Brennesselpesto

Das Brennesselpesto wird aus frischen und jungen Brennesselblättern zubereitet und passt sehr gut zu diversen Nudelgerichten. die Zubereitung ist denkbar einfach und geht schnell von der Hand.

Zutaten

– 2 bis 3 Hand voll frisch, junge Brennesselblätter
– 50g Sahne
– 1 TL frischer Zitronensaft
– 2 Knoblauchzehen
– 1 Zwiebel
– etwas Salz, Pfeffer, Muskat und Basilikum
– etwas Parmesan

Brennesselpesto Zubereitung

Die Brennesselblätter werden gewaschen, blanchiert und ebenso wie die Zwiebel und Knoblauchzehen zerkleinert. Anschließend allen anderen Zutaten miteinander verrühren und mit Basilikum und Parmesan garnieren.