Brennesselsaft

Der Brennesselsaft kann man aus den frischen jungen Brennesselblättern oder den ganzen Brennesselkraut Zubereiten. Die Zubereitung von Brennesselsaft ist im Grunde wie die Brennesseltee Zubereitung.

Brennesselsaft Zubereitung

Es gibt verschiedenen Möglichkeiten einen Brennesselsaft zuzubereiten, die folgende Variante ist gerade zu empfehlen wenn man die Brennessel wild gesammelt hat. Für die Zubereitung wird eine Hand voll Brennesselkraut bzw. die Brennesselblätter gewaschen, blanchiert, klein geschnitten, in 250 ml Wasser gegeben und für 5 Minuten aufgekocht. Anschließend abseihen, zum Beispiel durch ein Leinentuch oder ein Teefilter. Nun lässt man den Brennesselaufguss Abkühlen und fertig ist der Brennesselsaft.