Brennesselspinat

Brennesselspinat ist einfach zuzubereiten und passt wunderbar zu Nudelgerichten. Frische noch junge Brennesselblätter eignen sich sehr gut für dieses Rezept.

Zutaten

– etwa 10 Hände voll frische, junge Brennnesselblätter
– 1 Zwiebel
– 2 EL Butter
– eine Prise Salz, Pfeffer, Muskat
– etwas Gemüsebrühe
– ein hauch Sahne oder Crème fraîche

Brennesselspinat Zubereitung

Die Brennnesselblätter werden blanchiert und etwas klein geschnitten. Mit einem scharfen Gemüsemesser würfelt man die Zwiebeln und dünstet sie in Butter glasig an. Nun die Brennnesselblätter, Salz, Pfeffer und Muskat hinzugeben und für weiter 10 Minuten dünsten. Zu Letzt noch etwas Gemüsebrühe, Sahne oder Crème fraîche dazugeben und fertig ist der Brennesselspinat.